ABC der Hundegesundheit - tierseminar.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurse - Seminare

Die regelmässige Pflege des Hundes ist auch für seine Gesundheit sehr wichtig.  Zur richtigen Vierbeiner-Pflege gehört weitaus mehr als gelegentliches Bürsten und Baden.

Die verschiedenen Hunderassen haben auch unterschiedliche Bedürfnisse und der Zeitaufwand für die Pflege ist vor Allem bei langhaarigen Hunden und Hunderassen mit speziellen Zuchterscheinungen sehr gross. In diesem Kurs erhalten Sie jede Menge Tipps, Tricks und Ratschläge für die Hundepflege -von Kopf bis Pfote - mit Krallen schneiden, die dann auch gleich am eigenen Hund ausprobiert werden können.

Vor- und Nachteile von Halsband, Geschirr, Flexileine und Co, welche Dinge muss man beachten? Spiel und Spass, aber welche Spiele sind für welchen Hund gesund oder ungesund und warum? Es gibt gute Gründe darüber zu reden. Parasiten (Würmer, Pilze, Flöhe, Milben u.s.w) und deren Behandlung, sowie das frühzeitige Erkennen von Veränderungen und Krankheiten sind dann im 2. Teil des Kurses das Hauptthema. Wie immer sind Hunde an meinem Kurs herzlich willkommen, wenn sie sozial verträglich sind.

Zielgruppe:
Alle interessierten Hundehalter und ihre Hunde
Teilnehmeranzahl:
8 - 12 Personen  

Hunde:

Bei Tierseminar sind Hunde ab 1jährig immer herzlich willkommen.
Die Voraussetzung ist natürlich, dass die Hunde untereinander sozial verträglich sind.
Bitte teilen Sie mir bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie Ihren Hundefreund mitbringen.
Kursdauer:
09.00 Uhr - ca. 17.30 Uhr
Kursorte: Bregenz Österreich, Hinwil ZH und in Uzwil SG (Health Balance Center)

Kosten: Teilnahme mit oder ohne Hund CHF 220.--
Folgende Leistungen sind im Kurspreis enthalten: Umfangreiche Kursunterlagen
1 Buch von Dr. med. vet Jutta Ziegler (Wert CHF 23.80), Kursmaterial.
Morgenverpflegung:

Kaffee/Tee und Gipfeli, selbstgemachte Guetzli für unsere Hunde.

Nachmittagsverpflegung:
Kaffee/Tee und Kuchen, selbstgemachte Guetzli für unsere Hunde.
Getränke stehen im Kursraum zur freien Verfügung.
Kursdaten:
Samstag, 1. Dezember 2018, in 6900 Bregenz AT. Anmeldung hier
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü